Die St.-Ursula-Schule (Gymnasium und Realschule)

ist eine staatlich anerkannte Privatschule für Mädchen in der Trägerschaft und unter der Leitung der Ursulinen Würzburg. Zeugnisse, Versetzungen, Prüfungen und Abschlüsse haben dieselbe Gültigkeit und verleihen die gleichen Berechtigungen wie die der öffentlichen Schulen.

Eine ruhige Lernatmosphäre ermöglicht den Schülerinnen ein angenehmes und konzentriertes Lernen. So erhalten sie die Chance, in vermeintlich klassischen “Jungenfächern” leichter Stärken zu entwickeln.

“Yes, I can – weil jemand an mich glaubt!”

Jahresmotto für das Schuljahr 2019/2020: “FÜR (D)EINE (UM)WELT – DU kannst etwas bewegen!”