SMV – Ein Super-Mädchen-Verein?

Nein 🙂 Aber fast:

Der Begriff SMV setzt sich aus “Schülermitverwaltung” zusammen und bezeichnet eine Gruppe von Schülerinnen, die sich freiwillig für unsere Schule und ihre Schülerinnen engagieren.

Diese veranstalten Aktionen, wie z. B. die Weihnachtspost, und versuchen zusammen mit den Lehrkräften ein angenehmes Schulklima herzustellen. Die SMV-Mitglieder treffen sich einmal am Tag in der großen Pause, um neue Informationen zu besprechen und auszutauschen, wenn es nicht gerade ein anstehendes Ereignis zu planen oder zu organisieren gibt.

Die SMV organisiert während des Schuljahrs einige Projekte und wird dafür unmittelbar in Arbeitskreise eingeteilt, die diese koordinieren und leiten:

  • Open-Air-Kino
  • Partys und Verkäufe
  • Nachhilfe
  • LuSiG (Lehrkräfte und Schülerinnen im Gespräch)
  • Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage…

Außerdem ist sie auch immer ein Ansprechpartner für (euch) Schülerinnen bei Fragen, denn sie informiert und vermittelt.

Die SMV ist für alle offen und heißt neue Mitglieder gerne herzlich willkommen!

Schülersprecherinnen

Die Schülersprecherinnen sind die Vorsitzenden der SMV und werden jeweils zu Beginn des Schuljahres gewählt. Sie organisieren Klassensprecherversammlungen, Schülerratsgespräche und vertreten die Meinung der Schülerinnen vor der Schulleitung.

Schuljahr 2019/20

Für das Gymnasium:

1. Sophia Reiß, G 10 b
2. Lisa Schmachtenberger, Q 11
3. Theresa Halsch, G 10 a 

Für die Realschule:

1. Lea Leitersbach, R 10 c
2. Ann-Sophie Jeschke, R 8 b
3. Nina Dürr, R 9 a

Gemeinsam freuen wir uns auf ein schönes Schuljahr und eine gute Zusammenarbeit, sodass wir alle unseren Teil zu einem vielfältigen Schuljahr beitragen.

Die SMV ist zu erreichen unter:

smv.ursulinen@gmx.de
09:30 bis 09:45 Uhr im SMV-Zimmer
oder auf Facebook: SMV – Facebook